zur Startseite
Donauklinik Neu-Ulm Stiftungsklinik Weißenhorn Illertalklinik Illertissen
Start Kontakt Impressum
Tel. 0731 804-0 | Krankenhausstraße 11 | 89231 Neu-Ulm | donauklinik@kreisspitalstiftung.de
Aktuelles
Über uns
Medizin & Pflege
Patienten & Besucher
Serviceeinrichtungen
Informationen von A-Z
Beruf & Karriere
Start

Herzlich willkommen auf der Homepage der Donauklinik Neu-Ulm

 

Liebe Besucher unserer Website,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Donauklinik und begrüßen Sie auch im Namen der Ärzte, des Pflegepersonals und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Klinik auf der Homepage der Donauklinik Neu-Ulm sehr herzlich. 

Die Donauklinik Neu-Ulm wird seit 1. Januar 2005, gemeinsam mit der Stiftungsklinik Weißenhorn und der Illertalklinik Illertissen, unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt. Sie ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 170 Betten.

Die Sicherstellung einer möglichst ortsnahen, qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung stellt einen wichtigen Eckpfeiler für die Versorgung kranker Menschen dar. Die drei Kliniken der Kreisspitalstiftung Weißenhorn leisten dementsprechend eine umfassende Gesundheitsversorgung für ihre Patienten mit einem aufeinander abgestimmten, qualifizierten medizinischen Angebot sowie individueller ganzheitlicher Betreuung.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie viele nützliche Informationen über die Donauklinik, ihr Leistungsspektrum und den täglichen Betriebsablauf. Sie finden darin alles Wissenswerte über unsere Klinik.

Wir wollen, dass Sie sich, soweit das bei einem Klinikaufenthalt überhaupt möglich ist, bei uns wohl fühlen. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Donauklinik Neu-Ulm stets darum bemüht, Ihnen nicht nur die bestmögliche medizinische Versorgung zukommen zu lassen, sondern Ihnen auch den Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Ambiente der Klinik, das allen modernen Erfordernissen gerecht wird, trägt sicher ebenfalls dazu bei, Ihren Genesungsprozess zu fördern.

Herzliche Grüße

 

 

Michael Gaßner           Ernst Peter Keller           Dr. Andreas Keller