Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Stoffwechselerkrankungen und Diabetes mellitus

an der Donauklinik Neu-Ulm

Seit mehreren Jahren werden stationäre Patienten mit Diabetes von einem zertifizierten Team aus Diabetes-Assistentinnen und diabetologisch ausgebildeten Ärzte in die verschiedenen Methoden der Insulin-Therapie eingewiesen und ärztlich betreut. Auch aufwendige Methoden bei der Einstellung der Medikamente und deren Dosierung, wie die so genannte „intensivierte Insulintherapie“, kommen zur Anwendung.

Darüber hinaus werden endokrinologische Krankheitsbilder der Schilddrüse, der Nebenschilddrüse, der Nebenniere und anderer endokriner Organe diagnostiziert und behandelt. Die Therapie erfolgt immer in Abstimmung mit den überregionalen Stoffwechselzentren in Ulm und Augsburg.

Kontakt und Sprechzeiten

Privatsprechstunde von
Chefarzt
Dr. med. Dieter Müller:
Für Privatpatienten existiert eine eigene Chefarztsprechstunde nach Voranmeldung. Daran angegliedert ist eine eigene Schrittmacher-Sprechstunde zur Schrittmacher-Nachsorge.

Dienstag und Donnerstag
nach Voranmeldung

Kontakt über das Sekretariat der Inneren Medizin
 0731/ 804-2301
 0731/ 804-2309


 
 
 

Donauklinik Neu-Ulm


Die Donauklinik Neu-Ulm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Donauklinik Neu-Ulm gehören auch die Illertalklinik Illertissen und die Stiftungsklinik Weißenhorn zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Donauklinik Neu-Ulm
Krankenhausstraße 11
89231 Neu-Ulm

0731/ 804-0
0731/ 804-2109
E-Mail an die Donauklinik

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112