Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen

Nicht vergessen!

Woran Sie denken sollten:

  • Nacht- und Unterwäsche
  • Handtücher
  • Bequeme Kleidung (z.B. Sportanzug) und Bademantel
  • Hausschuhe
  • Toilettenartikel (Zahnbürste, Kosmetika usw.)
  • Gegebenenfalls Brille und/oder Hörhilfe (Akkus/Batterien)
  • Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen
  • Schreibutensilien und/oder Lektüre
  • Kopfhörer
 
 

Hinweis

Kopfhören können Sie für 2,00 Euro am Empfang kaufen.

Telefonkarten erhalten Sie ebenfalls am Empfang. Diese kostet pro Tag 1,90 Euro (Pfand 5,00 Euro). Bewährt hat sich, zu Beginn die Karte mit 20,00 Euro zu erwerben. So wird bequem von diesem Betrag abgebucht. Sie haben natürlich auch die Möglichkeit, die Karten am Automaten wieder aufzuladen.

 
 

Donauklinik Neu-Ulm


Die Donauklinik Neu-Ulm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Donauklinik Neu-Ulm gehören auch die Illertalklinik Illertissen und die Stiftungsklinik Weißenhorn zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Donauklinik Neu-Ulm
Krankenhausstraße 11
89231 Neu-Ulm

0731/ 804-0
0731/ 804-2109
E-Mail an die Donauklinik

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112