Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen

Schlafmedizin & Pneumologie

an der Stiftungsklinik Weißenhorn

 
 

Die Schlafmedizin

umfasst die Diagnostik und Therapie sämtlicher Schlafstörungen:

> Schlafbezogene Atmungsstörungen / Schlafapnoe
> Restless-Legs-Syndrom (Syndrom der unruhigen Beine)
> Insomnien (Schlaflosigkeit)
> Hypersomnien (vermehrte Tagschläfrigkeit) 
> Schlafbezogene Verhaltensstörungen
> Narkolepsie

Das schlafmedizinische Zentrum wird in der Stiftungsklinik bereits seit 1998 betrieben und verfügt über fünf Messplätze mit moderner Ausstattung in freundlich eingerichteten, voll klimatisierten Einzelzimmern. Es ist seit 2001 von der zuständigen Fachgesellschaft (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin, DGSM) akkreditiert und unterliegt daher strengen Qualitätskriterien. 

 
 

 
 

Die Pneumologie

befasst sich mit der Diagnostik und Therapie von Lungen- und Bronchialerkrankungen wie:

> Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
> Asthma bronchiale
> Tumorerkrankungen von Lunge und Pleura
> Interstitielle Lungenerkrankungen
> Respiratorische Insuffizienz (akut und chronisch) einschließlich der 
   Intensivmedizinischen Therapie

Die Therapie von Lungentumoren erfolgt interdisziplinär in Zusammenarbeit mit Chefarzt Dr. Michael Glück über das medizinische Versorgungszentrum im Hause (ambulante Chemotherapie) sowie über die Praxis RadioLog Neu-Ulm (Strahlentherapie) und die Thoraxchirurgie an der Uniklinik Ulm (Operation).

 
 

 
 

Unser Ziel ist eine enge Einbindung des Patienten und der Angehörigen in die jeweiligen Therapieentscheidungen. Neben den technischen Untersuchungen liegt ein Schwerpunkt unserer Arbeit in Aufklärungsgesprächen und individueller Nachbetreuung.
Die pneumologischen und schlafmedizinischen Einrichtungen stehen allen Patienten der drei Kliniken der Kreisspitalstiftung zur Verfügung. Dabei ist es auch möglich, die Vordiagnostik (Schlafapnoescreening) in der Donauklinik oder Illertalklinik durchzuführen.

Die pneumologischen und schlafmedizinischen Einrichtungen stehen allen Patienten der drei Kliniken der Kreisspitalstiftung zur Verfügung. Dabei ist es auch möglich, die Vordiagnostik (Schlafapnoescreening) in der Donauklinik oder Illertalklinik durchzuführen.

 
 

Kontakt und Sprechzeiten

Wir bitten um Terminvereinbarungen:
07309/ 870-4800
07309/ 870-4899

schlflbrkrssptlstftngd

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 8:00 bis 12:00 Uhr

Video über das Schlaflabor

 
 

Donauklinik Neu-Ulm


Die Donauklinik Neu-Ulm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

 

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Donauklinik Neu-Ulm gehört auch die Stiftungsklinik Weißenhorn und das Gesundheitszentrum Illertissen zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

 

Kontakt


Donauklinik Neu-Ulm
Krankenhausstraße 11
89231 Neu-Ulm

0731/ 804-0
0731/ 804-2109
nfkrssptlstftngd

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112