Diese Webseite verwendet Werkzeuge, um das Besucherverhalten zu analysieren. Dazu werden auch Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzinformationen

Informationen zur Aufnahme

Palliativmedizin an der Stiftungsklinik Weißenhorn

Wir sind für Menschen da,

  • die an einer fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung leiden,
  • die an schweren Symptomen leiden, die ambulant nicht mehr beherrschbar sind,
  • die sich in einer schwierigen häuslichen Situation befinden,
  • die über ihre Erkrankung aufgeklärt sind, die Möglichkeit der Palliativmedizin kennen und keine lebensverlängernden Maßnahmen mehr wünschen.

Die Aufnahme erfolgt durch die telefonische Anmeldung des Patienten, der Angehörigen oder des behandelnden Arztes. Von Montag bis Freitag sind die Ärzte der Palliativstation zwischen 7:30 und 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 07309 /870-4701  erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten wenden Sie sich bitte direkt an die Palliativstation unter der Telefonnummer 07309 / 870-4700. Sie werden dann mit dem zuständigen Arzt verbunden.

Ein stationärer Einweisungsschein ist erforderlich.

 
 

Donauklinik Neu-Ulm


Die Donauklinik Neu-Ulm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

 

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Donauklinik Neu-Ulm gehört auch die Stiftungsklinik Weißenhorn und das Gesundheitszentrum Illertissen zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

 

Kontakt


Donauklinik Neu-Ulm
Krankenhausstraße 11
89231 Neu-Ulm

0731/ 804-0
0731/ 804-2109
nfkrssptlstftngd

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112