Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Frauenheilkunde

an der Donauklinik Neu-Ulm

Sehr geehrte Patientin,

die Gynäkologie ist ein besonders sensibler Bereich der Medizin. Wir möchten Sie deshalb bereits in unserer Ambulanz intensiv und einfühlsam beraten. Wir behandeln Erkrankungen der Gebärmutter, der Eierstöcke, der äußeren Genitalien und der Brust.

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen das für Sie am besten geeignete Therapieverfahren. Sollte eine Operation unumgänglich sein, werden wir diese mit großer Sorgfalt und Erfahrung durchführen. Wir haben den Anspruch, menschlich, fachlich und apparativ eine hohe Behandlungsqualität anzubieten. Viele Eingriffe führen wir ambulant durch, so dass Sie sich schon bald nach der Operation in Ihrer gewohnten Umgebung erholen können. Sollte ein stationärer Aufenthalt nötig sein, unterstützt unser gesamtes Team Ihre Genesung.

 
 

MEDIZINISCHE LEISTUNGEN

Urogynäkologie

Siegel Beckenbodenzentrum
 

Wir sind als Beckenbodenzentrum von der Deutschen Kontinenzgesellschaft zertifiziert und betreuen überregional eine große Anzahl von Frauen mit sogenannten Beckenbodenstörungen. Durch spezialisierte Fachärzte können alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Urogynäkologie bei uns angeboten werden. Herr Priv. Doz. Dr. med. Andreas Reich ist nach AGUB III akkreditiert und hat damit die höchste Zertifizierungsstufe der Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und plastische Beckenbodenrekonstruktion erreicht. Weitere Spezialisten im Team sind Frau Oberärztin Dr. med. Frauke Kohorst (AGUB II) und Herr Oberarzt Volker Hoffmann sowie Frau Silke Floh als spezialisierte Physiotherapeutin und Frau Özlem Simsek als Fachkrankenschwester. Bei komplexen Beckenbodenstörungen arbeiten wir interdisziplinär mit anderen Fachbereichen zusammen, um ein optimales Therapieergebnis zu erzielen.

Für Frauen mit einem urogynäkologischen Krankheitsbild bieten wir eine Spezialsprechstunde an. Wir beraten Sie hier gerne bei allen urogynäkologischen Beschwerden, wie zum Beispiel:

  • Harninkontinenz
  • Senkungserkrankung
  • Stuhlinkontinenz
  • Wiederkehrende Harnwegsinfektionen
  • Blasenentleerungsstörung
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Unsere Kooperationspartner bei komplexen Beckenbodenstörungen sind:

  • Prof. Dr. med. Ch. Sparwasser und
    OFA Dr. K. von Dobschütz
    (Urologie des Bundeswehrkrankenhauses Ulm)
  • CA Dr. med. Werner Schmidbaur (Gastroenterologie, Kreisspitalstiftung)
  • LOA Dr. med. Christian Bialas und FÄ Deike Lippold-Nusstein (Chirurgie, Kreisspitalstiftung
  • Priv. Doz. Dr. med. Bertram Poch (Chirurgische Gemeinschaftspraxis GPS, Neu-Ulm, Belegarzt)
  • LOA Steffen Breitweg (Geriatrische Reha, Kreisspitalstiftung)
  • CA Dr. med. Gerhard Brenner (Radiologie, Kreisspitalstiftung)

Schlüsselloch-Chirurgie (minimalinvasive Chirurgie)

Wir haben große Erfahrung in der minimal-invasiven Therapie, bei der nur kleine Schnitte nötig sind. Der Körper wird dadurch weniger belastet und Sie sind schneller wieder fit, haben weniger Schmerzen und können schneller wieder nach Hause.

Modernste Technik und hohe Expertise

Wir können dabei auf modernste Technik zurückgreifen und arbeiten bei Bedarf auch gemeinsam mit anderen Fachdisziplinen zusammen.
Die meisten Erkrankungen in unserem Fachgebiet können mittlerweile mit einer Bauchspiegelung oder Gebärmutterspiegelung schonend behandelt werden. Wir behandeln so Myome, Eierstockzysten, Endometriose, Verwachsungen und viele Erkrankungen mehr. Bei Bedarf kann auch die Gebärmutter ohne Bauchschnitt mit der Schlüssellochtechnik entfernt werden.

  • Entfernung von Eierstockzysten
  • Behandlung von Eileiterschwangerschaften
  • Lösen von Verwachsungen
  • Diagnostik und Therapie der Endometriose
  • Gebärmuttererhaltende Entfernung von Myomen
  • Gebärmutterentfernung (komplett oder mit Belassung des Gebärmutterhalses)
  • Rekonstruktion bei Scheiden- oder Gebärmuttersenkung
  • Entfernung der Gebärmutterschleimhaut bei Blutungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Verschluss der Eileiter (Sterilisation)

Dysplasiesprechstunde

Wenn Ihre Frauenärztin oder Ihr Frauenarzt auffällige Zellen beim zytologischen Abstrich vom Gebärmutterhals entdeckt hat, eine weitergehende Diagnostik erforderlich. Wir bieten speziell zur Klärung dieser Fragestellung eine Spezialsprechstunde an. Hier werden Sie mit viel Erfahrung von Oberärztin Annette Kampmeier betreut.

Senologie/ Brusterkrankungen

Bei Ihnen besteht der Verdacht auf eine Brusterkrankung oder es wurde Brustkrebs bei Ihnen diagnostiziert? In beiden Fällen sind Sie bei uns in guten Händen, denn wir
betreuen Sie interdisziplinär und persönlich nach den neuesten Empfehlungen.
In der Senologie Neu-Ulm arbeiten viele Spezialisten Hand in Hand, um Ihre medizinische Versorgung optimal zu gestalten. Während des gesamten Untersuchungs- und Behandlungsverlaufs haben Sie immer feste Ansprechpartner, die Ihre individuelle Krankheitsgeschichte kennen und die bei Fragen für Sie da sind.

Wir können auf eine moderne Ausstattung zurückgreifen, die sowohl die Diagnostik als auch die Therapie wirkungsvoll und sicher unterstützt. Jede Patientin wird in einer interdisziplinären Tumorkonferenz besprochen. Wir sichern somit eine hohe Ergebnisqualität.

Weitere Informationen über Erkrankungen der weiblichen Brust unter:
www.neu-ulm-senologie.de

Gynäkologische Krebserkrankungen

Wir diagnostizieren und therapieren weibliche Genitaltumore nach den aktuellen Leitlinien und führen dabei kompetent die operative Therapie, bei Bedarf auch interdisziplinär, durch. Durch ein multidisziplinäres Behandlungsteam werden notwendige Folgetherapien festgelegt. Wir sichern dabei unsere Behandlungsqualität durch die Zusammenarbeit mit Spezialisten der Radiologie, der Strahlentherapie
und der internistischen Onkologie. Sollte durch Beschluss des interdisziplinären Tumorboards eine Chemotherapie oder eine Antikörpertherapie nötig sein, können wir diese Therapien in unserem angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum durchführen.

 

Kontakt & Sprechzeiten

Wir gestalten unsere Sprechzeiten flexibel. Gleichzeitig versuchen wir, auf Ihre Terminwünsche bestmöglich einzugehen. Bitte schildern Sie bei Ihrer Terminanfrage Ihr Anliegen, damit Sie die für Sie passende Sprechstunde erhalten

Terminanfrage per Telefon
 0731/ 804-1809
 0731/ 804-1817

Sekretariat
Ute Zemmler
 0731/ 804-2806
 0731/ 804 -2809

Zentrale
0731/ 804-0

Privatsprechstunde
Für Privatpatientinnen führt der leitende Arzt eigens Chefarztsprechstunden nach Voranmeldung durch.

 
 
 

Donauklinik Neu-Ulm


Die Donauklinik Neu-Ulm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 170 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Donauklinik Neu-Ulm gehören auch die Illertalklinik Illertissen und die Stiftungsklinik Weißenhorn zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Donauklinik Neu-Ulm
Krankenhausstraße 11
89231 Neu-Ulm

0731/ 804-0
0731/ 804-2109
E-Mail an die Donauklinik

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116117
Rettungsdienst: 112